Naundorf
bei Forst/Lausitz

Willkommen auf unserer Webseite!

Naundorf ist ein Ort mit ca. 130 Einwohnern. Seit dem 6.Dezember 1993 gehört die Gemeinde zur Stadt Forst.

Zu erreichen ist Naundorf aus Forst kommend in Richtung Guben über den Ortsteil Sacro oder über die B 112 am Abzweig in der Gemeinde Briesnig.

Seit Oktober 2003 gehört  das nahegelegene Neu Sacro mit seinen rund 40 Einwohnern zum Ortsteil Naundorf.

1,5 km vom Ortskern entfernt verläuft der Oder-Neiße-Radweg. Die asphaltierte Zufahrt zum  Radweg beginnt an der Bauernschänke, die im Ortskern liegt.

Bekannt ist unser Dorf auch durch die Storchennester. Zur Zeit sind 2 Horste belegt.

 


Sehr gut angenommen wird der  Spielplatz unseres Ortes. Oft machen Familien der näheren Umgebung dort halt. Selbst Schulklassen nutzen gern diesen gepflegten Platz



 

Wer noch Fotos von Naundorfer Gebäuden oder zu gesellschaftlichen Ereignissen des 20. Jahrhunderts hat, kann sich über email (siehe Impressum) oder persönlich bei mir melden. Die Originale erhalten sie schnellstmöglich zurück.



Ortseingang aus Richtung Forst